Reiseberichte

Tauchurlaub Malta - Gozo

Tauchurlaub Malta - Gozo

Eine lustige non-dubitare-Tauchergruppe verbrachte für eine Woche in Malta - genauer gesagt auf der Insel Gozo - einen wunderbaren Tauchurlaub in einem tollen Hotel und mit einer professionellen Tauchbasis vor Ort.

Ein angenehmes Sommerklima (keine Affenhitze wie zuhause!) verschönte uns die Tage, die lauen Abende, unseren Landaufenthalt sowie unsere abwechslungsreichen Tauchgänge.

Das wohligwarme Mittelmeer, welches von rau auf zuletzt fast spiegelglatt wechselte, lockte uns bis zu 9 Mal ins Wasser. Wir besuchten schöne Tauchplätze wie zB das 'Blue Hole', den 'Inlandsea', den 'Coral Cave', den 'Requa Point' … und Wracks wie zB die Carvela, P29, und ein kleineres Fährschiff (mit arabischem Namen, den wir gleich wieder vergessen haben) … Der Großteil waren als Landtauchgänge durchgeführt, wobei einige Einstiege doch sportlich und hitzetechnisch anspruchsvoll waren … und jedes Mal lohnten sich die 'Strapazen'...

Der Wracktauch-Ausflug per Boot mit dem urigen Kapitän Toni machte uns großen Spaß - wir erkundeten neue Unterwassergebiete (Kommentar Evy: 'Ich wusste gar nicht, dass ein Wrack so super zum tauchen ist!') und ließen uns in der türkisblauen Bucht von 'Popeye Village' das leckere Mittagessen schmecken. Trotz des nicht ganz unheftigen Wellengangs bei den Überfahrten hatten wir keinerlei Zwischenfälle von wegen Seekrankheit.

Mitte der Woche gingen wir des Nächtens tauchen - war ein schöner Dive, mit easy-Einstieg, zwischen wogendem Seegras, bei rasch einfallender Dunkelheit, mit Highlights wie Octopus, Sepias, Muräne und zum krönenden TG-Abschluss einen im Kreise tanzenden blauen Kurrhahn.

Tagsüber konnten wir sogar auch mal einen Heringskönig und einen Zitterrochen beobachten.

Für den tauchfreien Tag organisierten wir uns einen Maruti, einen Sechssitzer-Jeep und machten uns auf zu einer Inselrundfahrt und inspizierten so auch die Landschaft über Wasser. Unser Weg führte uns ua. in zwei Tropfsteinhöhlen (wo wir uns - aufgrund deren Winzigkeit - allerdings kein Tauchen darin vorstellen könnten).

Noch ist es grün auf Gozo, doch in den nächsten Wochen wird diese Farbe wohl der Hitze und der Sonne weichen.

Prädikat: wiederholenswert