Informationen

Safariroute

Der Kapitän entscheidet über die endgültige Route und auch möglicher Weise notwendige Änderungen davon. Diese sind abhängig von Wind, Wetter und Sicherheit der Gäste, der Crew und des Schiffes.
Ein Anspruch auf bestimmte Tauchplätze innerhalb des für die Route angegebenen Bereichs besteht nicht, Gästewünsche werden nach Möglichkeit meistens berücksichtigt. Entscheidend sind hier die taucherischen Fähigkeiten der Teilnehmer, Wetter, Strömungen, logistische Überlegungen und die Genehmigungssituation vor Ort.

Obwohl die Schiffe regelmäßig gewartet werden, können unvorhergesehen technische Defekte auftreten, die die Reisegeschwindigkeit verringern. Die Mannschaft des Schiffes wird alles Erforderliche unternehmen, um den Schaden eventuell schon auf See zu beheben. Routenänderungen/-kürzungen sind aber unter Umständen erforderlich. Können Tauchplätze aus Gründen wie z.B. widrigen Wetterbedingungen, kurzfristigen Änderungen in der Genehmigungssituation vor Ort oder unvorhersehbarem technischen Defekt nicht an
gefahren werden, so besteht für ggfs. Erforderliche Routenänderungen/-kürzungen mitunter kein Ersatzanspruch.

Wichtig ist, dass man die Abfahrtszeit der Schiffe beachtet und vor allem bei weit entfernten Abfahrtshäfen schon 1-2 Tage vor Abfahrt des Schiffes anreist. Auf einzelne Gäste kann nicht gewartet werden und in der Regel ist es auch nicht möglich, Nachzügler später vom Hafen abzuholen.
Warum der Gast zu spät kommt - sei es eine Airline, die Verspätung hat oder ein ausgefallener Flug etc. - ist leider irrelevant und den dadurch erlittenen Urlaubsausfall samt Kosten trägt einzig der zu spät angekommene Passagier. Entsprechend ersuchen wir unserem Ratschlag zeitgerecht anzureisen unbedingt zu folgen.  Auch bei der Heimreise muss ausreichend Zeit bis zum Abflug eingeplant werden - notfalls sollte man auch nach der Schiffsreise eine Zwischenübernachtung in Erwägung ziehen. Auf See ist man von Wind und Wetter abhängig und gerade bei sehr entlegenen Destinationen kann es zu Verspätungen des Schiffes kommen.