Informationen zum Reisen im Sommer

Informationen zum Reisen im Sommer

Allen voran, möchten wir uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die ihre Reise in den letzten Monaten nicht storniert, sondern auf einen späteren Reisezeitraum verschoben haben. Eine Umbuchung hilft allen betroffenen der Touristikbranche.

Es erreichen uns täglich Anfragen von Kunden wann Sie wieder an das Verreisen denken können. Viele Fragen sich, ob der Sommerurlaub in Gefahr ist oder überlegen ob eine Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt besser wäre. Wir haben deshalb aktuelle Informationen zusammengetragen, die Ihnen diese Entscheidungen erleichtern sollen.

Aufgrund der Reisewarnungen sind aktuell alle Selbstanreise Destinationen bis zum 14. Juni und alle Flugpauschalreisen bis zum 30. Juni 2020 abgesagt. Grundsätzlich fällt die Entscheidung wie es für spätere Reisetermine aussieht, ungefähr 3 Wochen vor der jeweiligen Abreise.

Die gute Nachricht ist, dass die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für nicht notwendige touristische Reisen ins Ausland neu bewertet wurde. Am 15. Juni 2020 hebt die Bundesregierung ihre Reisewarnung für die meisten europäischen Länder auf. Grenzloses Reisen ist jetzt in 31 Länder wieder möglich. Die pauschal verhängte weltweite Warnung soll durch individuelle Reise- und Sicherheitshinweise für einzelne Länder ersetzt werden.

Ab Juli werden daher wieder die ersten Destinationen angeflogen. Wir haben bereits bestätigte Flüge für z.B. Griechenland (Kreta, Rhodos, Korfu, Kos, Zakynthos, Karpathos Skiathos), Tunesien (Monastir), Türkei (Antalya), Zypern und Mallorca erhalten. Ab Mitte Juli geht es auch wieder nach Ägypten (Hurghada & Marsa Alam). Es wird auch die Freigabe von weiteren Reisezielen erwartet.

Für alle, die im Sommer noch nicht verreisen wollen, bieten die meisten Reiseveranstalter auch attraktive Umbuchungsmöglichkeiten an.

Auf die Frage, ob ich jetzt schon eine neue Reise buchen soll, möchten wir auch noch Antwort geben. Fast alle Reiseveranstalter, Fluglinien und (Tauch) Schiffe, haben ihre Zahlungs- und Stornobedingungen gelockert. Jetzt getätigte Buchung sind sehr flexibel und kundenfreundlich.

Wenn Sie Interesse an einer Reise haben, dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt für die Planung und Buchung.

 

 

Hier auch noch ein paar interessante Berichte zu diesen Themen aus der Reisebürofachzeitschrift „traveller“ (Hinweis: hinunter scrollen)

 

#restart Wer fliegt wieder?

Reisefreiheit Sommer 2020

Hygiene